Unsere Top-Empfehlungen aus dem Waschmaschinen Vergleich

 
Vergleichssieger
Preis- / Leistungssieger
   
Bild
Modell
Bosch
WAW28570 Serie 8
Waschmaschine
Beko
WYA 81643 LE Waschmaschine
AEG
L6FB64470
Waschmaschine
Siemens
WM14N270
Waschmaschine
Bosch
WAN28270
Waschmaschine
Vergleichsbewertung
Energieeffizienzklasse
Schleuderdrehzahl
1400 U/min
1600 U/min
1400 U/min
1400 U/min
1400 U/min
Fassungsvermögen
8 kg
8 kg
7 kg
7 kg
6 kg
Schleuderwirkungsklasse
A
A
B
B
B
Energieverbrauch
196 kWh/Jahr
190 kWh/Jahr
157 kWh/Jahr
157 kWh/Jahr
137 kWh/Jahr
Wasserverbrauch*
10560 Liter pro Jahr
10780 Liter pro Jahr
9499 Liter pro Jahr
9020 Liter pro Jahr
8580 Liter pro Jahr pro Jahr
Geräuschpegel Waschen/Schleudern
47/73 db
49/73 db
50/75 db
54/75 db
53/74 db
Maße
59 x 60 x 84,5 cm
60 x 60 x 84 cm
60 x 60 x 85 cm
59,8 x 55 x 84,8 cm
59,8 x 55 x 84,8 cm
Sicherheitseinrichtung
Angebote
Zum Angebot
Zum Angebot
Zum Angebot
Zum Angebot
Zum Angebot
Weitere Angebote

*bei vollständigen Betriebszyklus


Frontlader

Frontlader benötigen vor der Klappe ein wenig Spielraum und eignen sich am ehesten für größere Räume. Dafür fallen die Beladung und das Ausräumen einfacher, da ein direkter Blick in die Trommel durch die meist transparent gehaltene Klappe möglich ist. In ihrer Performance sind Frontlader die Nummer eins unter den Waschmaschinen, was nicht zuletzt an der großen Auswahl an Marken und der Vielfalt der Programme liegt. In der Rubrik Frontlader finden Sie ein großes Angebot in unterschiedlichen Farben und Designs. Alle modernen Waschmaschinen mit frontaler Öffnung sind mit einem AquaStop versehen. Die Maschinen sind auslaufsicher, was ihnen im Waschmaschine Vergleich einen Pluspunkt einbringt. Die hier vorgestellten Geräte sind im Schnitt alle qualitativ gut.

 

Vergleichssieger: Bosch WAW28570 Serie 8


Der Bosch WAW28570 ist sozusagen ein Siegertyp, dabei ist er baugleich mit dem Siemens WM14W570 Frontlader. Ihm kann eine Ausstattung mit modernster Technik bescheinigt werden, auch bei der Bedienung kann er mit besten Werten punkten. Aber das Wichtigste vorweg. Besonders in Sachen Waschen kann der Bosch gute Noten aufweisen. Wie viele weitere Geräte trägt er ebenfalls das Energielabel A+++. Wer also auf niedrigen Strom- und Wasserverbrauch im Verhältnis zur Waschleistung setzt, sollte nicht enttäuscht werden. Zudem verfügt diese Waschmaschine über einen hervorragenden Schutz vor Wasserschäden; in der Dauerprüfung konnten sogar Bestwerte erzielt werden. Auch eine 24 h Startvorwahl ist mit von der Partie. Die praktische Nachlegefunktion ermöglicht, vergessene Kleidungsstücke zu einem späteren Zeitpunkt in die Trommel zu legen. Der Frontlader Bosch WAW28570 hat als Testsieger von Stiftung Warentest** das Qualitätsurteil „GUT (1,6)“ erhalten.

–>> Zurück zur Vergleichstabelle

Preis- / Leistungssieger: Beko WYA 81643 LE


Mit einer Füllmenge von 8 Kilogramm ist die Beko auch eine der modernen großen Waschmaschinen. So ist sie auch für große Familien gut geeignet. Neben klassischen Einstellungsmöglichkeiten für z. B. Baumwolle verfügt sie über insgesamt 16 individuelle Programme. Der Käufer erhält so ein Gerät mit speziellen Programmen wie das Baby-Protect-Programm. Trotz intensiver und gut steuerbarer Waschleistung kann der Energieverbrauch als sparsam beschrieben werden. Auch an Allergiker wurde bei der Entwicklung gedacht. Hier kann mit einer entsprechenden Intensität beim waschen und spülen gepunktet werden. Auch die Mengenautomatik verrichtet gute Dienste. Die Handhabung wird wie auch beim Vergleichssieger ebenfalls mit gut eingestuft. Der Frontlader Beko WYA 81643 hat von Stiftung Warentest* das Qualitätsurteil „GUT (2,0)“ erhalten.

–>> Zurück zur Vergleichstabelle


Waschmaschinen Frontlader

JETZT VERGLEICHEN

Waschmaschinen Toplader

JETZT VERGLEICHEN

 

Diesen Ratgeber teilen: