Waschtrockner Vergleich 2022

Unsere Top-Empfehlungen aus dem Waschtrockner Vergleich

Enthält Werbelinks zu Online-Shops

 
Vergleichssieger
Preis- / Leistungssieger
   
Bild
Modell
Haier HWD80-
BP14636NDE
Waschtrockner
Bosch
Serie 6 WNG24440
Waschtrockner
Bosch
WDU28540
Waschtrockner
Siemens
WD14U540
Waschtrockner
Samsung
WD91N740NOA
Waschtrockner
Angebote*
Vergleichsbewertung
Unsere Bewertung
SEHR GUT
01/2022
Waschmaschine-Vergleich.org
Unsere Bewertung
GUT
01/2022
Waschmaschine-Vergleich.org
Unsere Bewertung
GUT
01/2022
Waschmaschine-Vergleich.org
Unsere Bewertung
GUT
01/2022
Waschmaschine-Vergleich.org
Unsere Bewertung
GUT
01/2022
Waschmaschine-Vergleich.org
Energieeffizienzklasse
Bauweise
Front­lader
Front­lader
Front­lader
Front­lader
Front­lader
Fassungsvermögen
Waschen
Trocknen
8 kg
5 kg
9 kg
6 kg
9 kg
6 kg
9 kg
6 kg
9 kg
5 kg
Energieverbrauch
Waschen
47 kWh/100 Zyklen
48 kWh/100 Zyklen
198 kWh/Jahr
198 kWh/Jahr
234 kWh/Jahr
Energieverbrauch
Waschen + Trocknen
314 kWh/100 Zyklen
314 kWh/100 Zyklen
1224 kWh/Jahr
1224 kWh/Jahr
1224 kWh/Jahr
Wasserverbrauch Waschen + Trocknen
46 l/Zyklus
41 l/Zyklus
24.000 l/Jahr
24.000 l/Jahr
25.200 l/Jahr
Maximale Schleuderdrehzahl
1400 U/min
1400 U/min
1400 U/min
1400 U/min
1400 U/min
Waschlautstärke
56 db
45 db
47 db
47 db
49 db
Schleuderlautstärke
75 db
69 db
71 dB
71 db
73 db
Kindersicherung
Restlaufzeit Anzeige
Maße B/H/T cm
59 x 85 x 60
59,8 x 84,8 x 59
59,8 x 84,8 x 65,4 cm
59,8 x 84,8 x 62 cm
60 x 85 x 67 cm
Sicherheitseinrichtung
Angebote*
Weitere Angebote*
Vergleichssieger:
Waschtrockner
Haier
HWD80-BP14636NDE

Unsere Einschätzung

Ein Waschtrockner wie der Haier HWD80-BP14636NDE mit 8 kg Fassungsvermögen beim Waschen und 5 kg beim Trocknen sollte für einen Haushalt von bis zu 5 Personen vollkommen ausreichend sein. Genau dafür ist das Gerät gut geeignet. Zudem wäscht es die Wäsche sauber, ist energieeffizient und dabei auch noch sehr leise. Das breite Programmspektrum und die Dampfstoßfunktion machen die Sache dann noch rund. Auch in Sachen Hygiene kann der Haier mit einem gesonderten Programm, einer entsprechenden Beschichtung auf der Waschmittelschublade und der Türmanschette punkten. Grundsätzlich ist diese Produktreihe besonders auf die Energieeffizienz ausgerichtet. So verbraucht der Waschtrockner nur etwa 47 kWh pro 100 Zyklen und ca. 43 l Wasser pro Zyklus und arbeitet selbst im Schleudergang sehr leise mit nur 75 db. Auch dies führt zu positiven Nutzerbewertungen. Ebenfalls können sich die Programmoptionen sehen lassen. So stehen für verschiedene Textilarten wie zum Beispiel Jeans, Unterwäsche, Bettzeug oder Sport- und Synthetikwäsche und auch entsprechende Schnellprogramme zur Verfügung. Dabei ist in verschiedenen Standardprogrammen gegen das Verknittern der Wäsche eine Dampfzufuhr integriert. Diese kann aber auch manuell bei weiteren Programmen optional zugeschaltet werden. Nicht integriert ist eine Steuerung per App über WLAN. Einen Vollwasserschutz gibt es dann zur Sicherheit aber noch oben drauf.

Preis- / Leistungssieger:
Waschtrockner
Bosch
Serie 6 WNG24440

Unsere Einschätzung

Mit dem Bosch WNG24440 Serie 6 ist man mit einem Fassungsvermögen beim Waschen von 9 kg und beim Trocknen von 6 kg für Haushalte von bis zu 5 Personen gut aufgestellt. Der Vorteil besteht eindeutig darin, dass man mit einem Kombigerät einiges an Stellplatz einsparen kann. Der Gesamtdurchlauf mit Waschen und Trocknen braucht selbstverständlich seine Zeit. Allerdings verfügt der Bosch über eine Speed-Perfect-Funktion, mit der es möglich sein soll, die Waschzeit bis zu 65 % zu verkürzen. Wer nur wenige Sachen schnell waschen will, kann auf ein entsprechendes Programm mit einer Laufzeit von einer Stunde inklusive Waschen und Trocknen zurück greifen. Grundsätzlich sorgen die verbauten Sensoren für ein präzises Ergebnis. Praktisch sind hier ebenfalls die Nachlegefunktion und die Flecken-Automatik. Das Abrufen der Programme erfolgt äußerst komfortabel über einen Drehregler. So können die Textilart und auch die zeitbasierten Programme eingestellt werden. Hier findet man auch das mit 60 Minuten Laufzeit sehr praktische Wasch- und Trockenprogramm. Wie in der Vergleichstabelle ersichtlich, ist die Wasch- und Schleuderlautstärke etwas besser als bei den anderen Geräten. Mit AutoDry kann man die Wäsche genau so trocknen wie es gewünscht ist. Zusätzlich besteht noch die Möglichkeit, mit dem Iron Assist eine Dampfbehandlung getrockneter Wäsche vorzunehmen, die die Fasern glättet.